• VORKASSE 2% SKONTO
  • HOTLINE 0661 - 92825-80
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 49€
  • KOMPETENTE BERATUNG VOM FACHHÄNDLER

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

    Fehrmann Gewürzdosen

    Rosmarin gepflückt 25g

    Fehrmanns Gewürzkontor

    Artikelnummer: 6008755
    EAN-Nummer: 4260518440309
    Herstellerartikelnr.:

    Verfügbarkeit: sofort versandbereit, zzgl. einer Paketlaufzeit von 1-2 Werktagen

    Lieferzeit: sofort versandbereit,
    zzgl. einer Paketlaufzeit von 1-2 Werktagen

    Lieferung: DHL

    5,95 €

    Inkl MwSt. zzgl. Versand

    Rosmarin gepflückt - Fehrmanns Gewürzkontor_Vorderseite

    Produktbilder

    • Rosmarin gepflückt - Fehrmanns Gewürzkontor_Rückseite Bild2 Rosmarin gepflückt - Fehrmanns Gewürzkontor_Gewürz Bild3 Rosmarin gepflückt - Fehrmanns Gewürzkontor_Originalitätsverschluss Bild4

    Rosmarin gepflückt

    Fehrmanns Gewürzkontor

    Preis per 100g = 23,80 €

    Rosmarin gilt als Sinnbild der Liebe und Treue. Noch heute existiert mancherorts der Brauch, am Hochzeitstag einen Rosmarinzweig in den Garten zu stecken. Wenn er Wurzeln bekommt und ausschlägt, gilt es als gutes Vorzeichen für eine harmonische Ehe.

    Füllmenge: 25g

    Geschmack: herb und bitter

    Allergene Stoffe: ohne Zusatzstoffe von Geschmacksverstärkern, lactosefrei, glutenfrei

    Verwendung von Rosmarin gepflückt
    Marinaden, Beizen, Fleischfonds, gegrilltes Lamm, Kalb und Seefisch

    Kaum ein anderes Kraut fand bereits in der Antike eine derartige Beachtung wie der Rosmarin. Er galt in vielen Kulturen als heilig und wurde dementsprechend verwendet. Mit Kränzen aus Rosmarin ehrte man nicht nur griechische Götter und schmückte römische Hausgottheiten, es wurde auch der Toten gedacht und als Liebesbeweis dargeboten. Belege für das frühe Vorkommen des Rosmarins finden sich bereits in ägyptischen Königsgräbern - die alten Ägypter gaben ihre Toten Rosmarinzweige in die Hände, um die Reise in das Land der unsterblichen Seelen mit ihrem Duft zu versüßen. Nach Mitteleuropa gelangte das fein duftende Kraut wahrscheinlich mit christlichen Mönchen. Im Mittelalter wurde Rosmarin vorwiegend zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Zur Luftreinigung wurde Rosmarin in Krankenzimmern verbrannt und in Pestzeiten trug man ein Säckchen mit Rosmarin um den Hals, um die Ansteckung zu verhindern. Darüber hinaus würde aus Rosmarin im 16. Jahrhundert das erste destillierte Parfüm gewonnen, das sogenannte "Aqua Reginae Hungariae".

    Rosmarin stammt aus dem Mittelmeergebiet und wird vermutlich seit über 3000 Jahren als Gewürz- und Arzneipflanze genutzt. Hauptanbauländer sind die Türkei, Dalmatien, Griechenland, Südfrankreich und Spanien. Größere Plantagen gibt es auch in den USA.

    Rosmarin ist das wichtigste Gewürz in den "Kräutern der Provence". Als das Geflügel-Kraut darf er in keinem Huhn- oder Truthahngericht fehlen. Sein Aroma verfeinert auch Lamm-, Rind- und Schweinefleischgerichte, kräftige Gemüsesorten wie Auberginen, Paprika, Tomaten (Ratatouille), Suppen, Saucen und Pilze.

    Entdecken Sie die Vielfalt unserer Fehrmanns Gewürzkontor Dosen.

    Alle Dosen sind mit einem Orginalitätsverschluss versehen.

    (Quelle: Wiberg Gewürz-Fibel)

    Produktbezeichnung: Rosmarin gepflückt

    Produktbeschreibung: Gewürz

    Zutaten: Rosmarin

    Mindesthaltbarkeit: 12 Monate

    Lagerbedingungen: kühl (<25 °C) und trocken (<75 % relative Luftfeuchtigkeit)

     Sensorische Merkmale:

    • Feinheitsgrad: grob
    • Farbe: grün
    • Konsistenz: stückig
    • Geruch: herb, frisch, nach Rosmarin
    • Geschmack: herb, bitter

    Allergene Stoffe: ohne Zusatzstoffe von Geschmacksverstärkern, lactosefrei, glutenfrei

    Kennzeichnung: Das Produkt ist nicht kennzeichnungspflichtig

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenblättern.

    Rosmarin gepflückt Produktspezifikation (PDF)

    1 x Rosmarin geplückt - Fehrmanns Gewürzkontor

    • Füllmenge: 25g
    • mit Originalitätsverschluss