• VORKASSE 2% SKONTO
  • HOTLINE 0661 - 92825-80
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 49€
  • KOMPETENTE BERATUNG VOM FACHHÄNDLER

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

RÄUCHERÖFEN (8 Artikel)

Räucherschränke und Räucheröfen

Mit einem Räucherofen bzw. Räucherschrank können Sie Lebensmittel aus geschmacklichen Gründen veredeln. Mit den Thüros Räucherschränken kann man Kalträuchern, Warmräuchern (wird selten angewendet) und Heissräuchern. Geräuchert wird mit Räucherspänen oder Räuchermehl, meist aus Buche.

Wir empfehlen Räuchergold Räucherspäne und Räuchermehle. Seit Jahrzehnten verkaufen wir das Räuchergold an unsere Kunden im Fleischerhandwerk und in der Fleischwarenindustrie. Vertrauen Sie unserer Kompetent und Erfahrung.

Eine Beimischung von Wacholderbeeren, Kiefer- oder Tannenzapfen dient der individuellen Geschmacksgebung. Besonders in der kalten Jahreszeit ist das Räuchern eine absolte Alternative zum Grillen oder Barbecue.

 

Kalträuchern

Das Kalträuchern erfolgt bei 15–25 °C mit angefeuchteten Räuchermehl oder Räucherspäne. Das Kalträuchern ist ein stundenlanger Prozess und wird hauptsächlich für Wurst- und Fleischwaren verwendet.

 

Heißräuchern

Das Heißräuchern erfolgt ba. ca. 50 - 85°C mit Räuchermehl oder Räucherspänen, die zusätzlich z.B. mit einer elektrischen Heizung erhitzt werden. In nur wenigen stunden ist der Räucherprozess beendet. Produkte, die heiß geräuchert werden, sind vor allem gekochter Schinken, Jagdwurst, Aale, Makrele, Sprotten, Heilbutt.

Mit unseren Räucherschränken werden Sie in kurzer Zeit ein Räucherprofi. wir empfehlen unser Buch Räuchern-  Fleisch, Wurst, Fisch